Buchhandlung Nicole Borchers, Langenselbold


Unsere Webseite benutzt Cookies. Durch fortfahren oder drücken auf OK stimmen Sie dem zu. Das ist nicht weiter schlimm. Weitere Details finden Sie im Impressum. Okay? OK.

 


 facebook


 

 

 

Februar 2017

 

 

 

Frosch bleibt Frosch, aber lieb guckt er

 

 

Liebe Kundinnen und Kundinnen,

 

 

Fastnacht steht vor der Tür, die meisten Sitzungen sind zu diesem Zeitpunkt bereits gelaufen, aber Rosenmontag und Faschingsdienstag warten ihrerseits sicher noch mit Höhepunkten auf. Nur nicht bei uns: Wir schließen traditionell am Nachmittag des Faschingsdienstages. Aber am Vormittag sind fein kostümierte Hawweler bei uns willkommen!

Zugleich ist der Aschermittwoch dieses Jahr ja auch der Valentinstag! Die Jecken und die Verliebten sind heuer also auch im Kalender Nachbarn und nicht nur im Geiste. (Tusch.) Jedenfalls haben wir kleine, liebevolle Valentineleien für Sie da.

Aber das eigentliche Februarereignis ist für uns ja unser Satireabend, Konfetti hin und Herzchen her. Der hat bei uns ebenfalls eine gute Tradition, und nun steht er vor der Tür. Der Abend, nicht der Herr Mayer.

All dies und mehr lesen Sie auf unserer Februarseite.

 

Einen närrischen Februar wünschen

Nicole Borchers und Matthias Mayer

von Ihrer

Buchhandlung Borchers

 

 

 


 

Fasching

 

 

FASTNACHT:

Am Faschingsdienstag, dem 13. Februar 2018, bleibt unser Geschäft am Nachmittag geschlossen!

Wir wünschen eine närrische Zeit!

 

 

 

Das könnte aber auch Apfelsaft sein.

 

 

 

(...siehe auch Öffnungszeiten)

 

 

 


 

 

 

Satireabend 2018

 

Pünktlich am Aschermittwoch startet unsere Satiresaison! Zwei Abende im Schloss stehen im Februar an, bevor es dann im März im Gewächshaus weitergeht. Und: Wir haben für die Abende im Schloss noch Karten!

Wir freuen uns schon sehr.

 

 

Herr Mayer ganz besonders.

 

 

 

 

 

So sieht das dann aus. Ist aber in Wahrheit viel lustiger.

 

 

 

 

Es gibt noch ein paar Karten!

 

 

 

(...siehe auch Veranstaltungen)

(...siehe auch Herrn Mayers Homepage)

 

 

 

 

 

 


 

Neu an Lager

  

 

Arendt ist gefragt

 

 

 

 

Obdach ist gefragt

 

 

 

Anstand ist gottlob immer wieder gefragt

 

 

 

Murakami: Hat seine Leser

 

 

 

* mjam *

 

 

 

 

Frauen, die weggucken

 

 

 

 

Trendthema: Becherküche

 

 

 

Unser Schnäppchenregal ist wieder aufgebaut!

 

 

 

Neuer Archer, aber kein Clifton

 

 

 

 

Entdecktes Manuskript

 

 

 

 

Dann mal los.

 

 

 

 

Und wie gesagt ist Valentinstag.

 

 

...und vieles mehr.

 

 

 


 

 

Fotoladen ist auch GLS-Station

 

Unser lieber Nachbar der Räumlichkeiten, die Firma Fotos und mehr, also Herr Gallinat persönlich, bietet nun neben UPS auch GLS-Service an! Nur falls Ihr Weg hier vorbei führt und Sie zufällig etwas zu versenden hätten - dann wissen Sie's nun.

 

 

 

Erkennbar an der fröhlichen Beflaggung.

 

 

 

 

 


 

 

 Herrn Mayers Fototagebuch

 

 

 

Schlampigste Weihnachtsdekokistenbeschriftung der Welt

 

 

 

Nicht nur Nutella, sondern auch Tesa ist dünner geworden

 

 

 

Ich dachte, nur Jacques Berndorf darf Eifelkrimis schreiben?

 

 

 

 

Fast hätt ich's geglaubt

 

 

 

 

Üble Gegend hier

 

 

 

 

 

Das Foto sieht aus, als käme unser Netzwerkkabel aus meiner Kaffeetasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiteres über Filme, Bücher, Termine und Unfug fast monatlich frisch auf www.herrmayer.com

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Vorverkauf aktuell

 

Neu im Vorverkauf: Ein Chorkonzert in der Evangelischen Kirche in Eckartshausen unter Herbert Häfners Leitung, und zwar am 4. März 2018.

 

Weiterhin haben wir für unseren eigenen Satireabend noch Februarplätze im Schloss, und danach kommt der Comedy-Abend der Weinbergschule am 20. April 2018.

 

 

 

Falls Sie mal nach Eckartshausen wollen. Die haben auch eine schöne Kirche.

 

 

 

 

Falls Sie in Selbold bleiben wollen: Barocker Stucksaal und coole Retro-Turnhalle

 

 

 

(...siehe auch Veranstaltungen)

 

 

 

 

 


 

Newsletter

 

Möchten Sie unseren Newsletter per monatlicher Mail haben? Meistens verweist er auf Aktualisierungen dieser Homepage, und manchmal enthält er sogar echte Informationen!

Dann klicken Sie hier oder sagen uns einfach bescheid, und dann schicken wir Ihnen immer mal einen Newsletter.

 

 

 

Egal, wie das Wetter ist: Wir schicken Ihnen eine Mail.

 

 

 

 


 

 

Ausblick: März

 

Wir sehen uns dann im Gewächshaus Böckler zur nächsten Runde Satire!

 

 

Fein wird's wieder.

 

 

 


 facebook 


 

 * * *

 

Top